Die Beleuchtung: EHEIM Power LED + RGB LED-Streifen + Tageslichtsimulator

Es werde Licht!

Auch wenn bei meiner Aquarium-Kombination EHEIM proxima 250 bereits ein Leuchtbalken mit zwei T5-Leuchtstoffröhren dabei war, habe ich mich am Ende dazu entschlossen, mein Malawi-Aquarium komplett per LED zu beleuchten. Derzeit verrichtet eine EHEIM PowerLED “plants” (Hier bei Amazon kaufen!) ihren Dienst. Für eine Sonnenauf- und Untergangssimulation habe ich noch einen LED-RGB-Streifen bei eBay gekauft. Gesteuert wird das Ganze dann über einen sogenannten LED Tageslichtsimulator vom Typ TC420 (Hier bei Amazon kaufen!).

Tipp: Der per Amazon-Link verlinkte Controller kostet 27 Euro – das ist ein Bruchteil von dem, was man z.T. so im Netz für baugleiche Tageslichtcontroller bezahlt. Diese haben dann vielleicht ein hübscheres Branding oder eine ausführlichere Bedienungsanleitung – sind aber technisch exakt genau gleich und kommen auch aus China.

Die Stromversorgung läuft über ein externes Netzteil. Im Sinne einer möglichen Umrüstung hin zu einer reinen EHEIM LED-Beleuchtung (denn man weiß ja nie, ob dahingehend was richtig geiles aus dem Hause EHEIM geplant ist) setze ich auf ein EHEIM Netzteil. Das Anschluss-Kabel vom EHEIM-Netzteil zum Tageslichtcontroller kommt aus dem Hause liwebe.de (Kabelsatz EHEIM LED im Shop von liwebe.de).

Von EHEIM gibt es derzeit zwei externe EHEIM-Netzteile auf dem Markt, eins mit einer maximalen Leistung von 100 Watt (Hier bei Amazon kaufen!) und ein anderes mit einer Leistung von 20 Watt (Hier bei Amazon kaufen!) – letzteres war mir etwas schmal dimensioniert sodass ich auf die 100er Variante gegangen bin.

Technische Eckdaten EHEIM PowerLED:

  • Helles Sonnenlicht (10.000 K) mit optimiertem Spektrum (blau 465 nm und rot 625 nm)
  • Optimal für Malawi- und Tanganjika-See-Aquarien
  • Betont Blau- und Rotanteile von Fischen und Pflanzen auf natürliche Weise
  • Maximale Energieeffizienz (100 lm/W) und hohe Helligkeit
  • Aufgrund der Lumenleistung als alleinige Lichtquelle nutzbar oder in Kombination mit EHEIM powerLED daylight

Technische Eckdaten EHEIM 100 Watt-Netzteil:

  • Energiesparendes, TÜV geprüftes Sicherheits-Netzteil
  • Zum Betrieb der Eheim Power LED – Leuchten ( Daylight, Plants, Hybrid, Actinic blue) 11, 16, 20, 24, 30, 34, 40 und 43 Watt.
  • Auch der Anschluss von mehreren Leuchten an einem Netzteil ist mit einem Y-Verteiler möglich, sofern die max. Leistungsangabe des Netzteils nicht überschritten wird.
  • Für Süß- und Meerwasser geeignet.
  • Leistung: max. 100 Watt.

Technische Eckdaten Tageslichtcontroller TC420:

  • Programmierbar Timer Controller DC12-24V fuer LED RGB/einfarbige Streifen
  • Stromversorgung: DC12-24V
  • Aussenfarbe: Schwarz
  • Abmessungen: Ca. 120 x 69 x 24 mm
  • Ausgang: 5 Schaltungen
  • Max, Ausgangsstrom: 20A